8. September: Fancy Script Lettering mit Brush Pen

CHF 195.00

Mehr als 10 Stück an Lager

Auf Lager
ÜBER DAS PRODUKT

  • 8. September 2024 von 10:00 – 17:00 im Fabrikat an der Militärstrasse im Kreis 4

  • Mit einer Stunde Mittagspause

  • Der Workshop findet auf Englisch statt, Englischkenntnisse sind aber nicht zwingend erforderlich.

Dieser Workshop richtet sich an alle, die ihre bereits vorhandenen Lettering-Kenntnisse auf das nächste Level heben möchten. Der Fancy Lettering Kurs baut auf unserem Einführungskurs "Script Lettering" auf. Ein paar erste, grundlegende Kenntnisse im Umgang mit Brush Pens sind daher von Vorteil. In diesem Kurs wirst du lernen, wie du deinem Stil durch das Hinzufügen von Schatten, Umrissen, Farben, Glüheffekten, Schwüngen, Verzierungen und Tiefe mehr Ausdruck verleihst.


Wir beginnen mit einem einfachen Wort in Script-Schrift und dekorieren es auf verschiedene Weise, um deine Formen ausdrucksstärker, intensiver und auffälliger zu gestalten. Dabei können nebst Brush Pens auch weitere Werkzeuge zum Einatz kommen. Falls Du also Zuhause einen Lieblings-Marker, Buntstifte, Kugelschreiber und andere Werkzeuge hast, dann bring sie sehr gerne mit. Verschiedene Brush-Pens und Farbe stellen wir gerne zur Verfügung. Diese analogen Techniken des Fancy Script Letterings können natürlich auch vektorisiert und in digitalen Designs verwendet werden.


Geleitet wird der Kurs von dem bekannten Illustrator und Grafikdesigner Shamrock aus Amsterdam, der sich unter anderem auf Hand Lettering spezialisiert hat und zu den großen Namen seiner Branche zählt. Im Verlauf des Kurses wird uns Shamrock nicht nur Grundsätzliches erklären, sondern uns auch den einen oder anderen Trick zeigen.


Das Kursprogramm:



  • Vertiefung der technischen Grundlagen und Erweiterung des Toolkits

  • Umgang mit Brush Pens und anderen Materialien

  • Anwendung von Schatten, Umrissen und Farben

  • Erschaffung von Glüheffekten und Verzierungen

  • Gestaltung von Schriftzügen mit Tiefe und Schwüngen

  • Herstellung von ausdrucksstarken Designs und Karten vom Grundentwurf bis zum fertigen Produkt


Am Ende des Kurses weisst du, wie du mit einem Brush Pen und anderen Werkzeugen vielseitige, aufeinander abgestimmte Schriftzüge gestaltest, verschiedene Verzierungen einsetzt und deine Werke sowohl analog als auch digital ausdrucksvolle Designs erstellst. Zusätzlich erhältst du von Shamrock ein Handout mit verschiedenen Anleitungen und How-to’s, mit denen du zu Hause weiter an deiner Lettering-Technik arbeiten kannst. 


Wann und Wo


Der Workshop findet am Sonntag, den 8. September 2024 von 10:00 – 17:00 im Fabrikat an der Militärstrasse im Kreis 4 statt. Im Preis inbegriffen sind alle notwendigen Werkzeuge, Materialien und Unterlagen sowie Getränke und Verpflegung. Du kannst aber auch gerne deine eigenen Werkzeuge mitbringen, mit welchen Du am liebsten arbeitest.

Alle Produkte, welche "sofort lieferbar" sind, sollten innerhalb von 2 Werktagen bei dir eintreffen. Alle weitere Produkte an Lager treffen in 2-3 Werktagen ein. Ruf uns bitte an, falls du dankbar über eine schnellere Lieferung bist oder sonstige Fragen hast:
TELEFON 044 542 46 44

Shamrock meint dazu: "Make your script pop by applying shadows, outlines, color, glows, swooshes, flourishes, depth, and more! We will start with one word - written in a basic script letter - and dress it up in different ways so you can learn how to make your script more expressive, intense and let it stand out. We will use  brush pens, markers, coloured pencils, ballpoints and whatever you see fit. We will provide several materials, but feel free to bring your favourite tools! In this workshop we won’t go in to the lettering itself so much, so a basic knowledge of lettering is helpful. These skills will be explained for hand lettering, but these principles can also be used in any digital design of course.”

Der Kursleiter

Jeroen Klaver (aka Shamrock) ist Illustrator und Grafikdesigner mit einer besonderen Vorliebe für Visual Storytelling. Zum ersten Mal in Kontakt damit kam er während seines Studiums, als ein Tutor sein herausragendes Talent entdeckte. In seinen Arbeiten nimmt das Visual Storytelling seither einen bedeutenden Raum ein. Shamrocks grafische Arbeiten aus unterschiedlichsten Bereichen haben immer eines offensichtlich gemeinsam: Sein herausragendes Können, das ihm mittlerweile den Ruf aussergewöhnlicher Gestaltungskraft eingebracht hat. Seine Arbeiten sind intelligent, zugespitzt und immer auf der Suche nach noch ein wenig mehr Fantasie beim Entwurf und noch besserer Umsetzung. Besonders angetan haben es Shamrock Wandbeschriftungen, aber auch die Gestaltung von Logos, Büchern, Zeitschriften und Flyern, das Entwerfen von Infografiken und Schriftarten, Animationen, grafisches Figurendesign und noch vieles mehr. Tatsächlich hat er sogar schon mal eine E-Mail an die Sonne geschrieben und um 36 Stunden Licht am Tag gebeten, um all seinen Interessen nachgehen zu können – die Antwort steht allerdings noch aus….

More about Shamrock: Whilst at art school one of his tutors tried to convince Jeroen Klaver (AKA Shamrock) to be an illustrator instead of a graphic designer. This set the tone for Shamrock’s career in the graphic arts where all aspects and methods of visual storytelling fight for his attention. Shamrock’s body of work covers a wide range of the graphic arts that all share the same recognizable skills, earning him a solid reputation as the creator of highly distinctive design: witty, radical and always in search of a higher quality of imagination and execution. Shamrock likes to paint letters on walls, but also to design logos, books, magazines and flyers, make infographics, create typefaces, animations, character design and much, much more. He has sent an email to the sun suggesting a 36 hour day so that more can be done, but did not receive an answer yet… shamrocking.com instagram.com/shamfonts Some of Shamrock’s typefaces can be bought at https://gumroad.com/shamfonts

  • 8. September 2024 von 10:00 – 17:00 im Fabrikat an der Militärstrasse im Kreis 4
  • Mit einer Stunde Mittagspause
  • Der Workshop findet auf Englisch statt, Englischkenntnisse sind aber nicht zwingend erforderlich.

     

    Versand
    Dem Fabrikat-Team ist es ein Anliegen, dass deine Bestellung pünktlich ankommt. Wir verpacken umgehend und versenden schnellstmöglich. In der Regel versenden wir gleichtags und stets Priority. Da wir ein kleines Team sind, kann aber eine Bestellung ausnahmsweise auch drei Arbeitstage Versandzeit benötigen (Inland/Schweiz). Sendungen ins Ausland benötigen fünf bis zehn Arbeitstage. Lass uns unbedingt (und am besten telefonisch) wissen, falls es einen Termin einzuhalten gilt.

    Inlandversand
    Wir versenden innerhalb der Schweiz und des Fürstentums Lichtenstein bei einem Bestellwert über CHF 150 gratis. Darunter gilt eine Versandpauschale von CHF 7 für Pakete und CHF 4 für Briefe.

    Internationaler Versand
    Versandkosten für Sendungen in die meisten Länder sind im Check-out-Prozess ersichtlich. Ansonsten kann ein individuelles Angebot erstellt werden. Der Versandpreis wird anhand des Gewichts und der Destination kalkuliert. Zoll- und MwSt.-Kosten sind nicht im Preis enthalten und können von Land zu Land variieren. Sie werden durch die zuständigen Behörden erhoben, wenn ein Paket die Destination erreicht. Diese sind in allen Fällen durch den Empfänger zu bezahlen.

    Geschenke und Extras
    Alle Produkte werden von uns persönlich geprüft und verpackt. Wenn möglich verwenden wir dafür gebrauchte Versandkartons. Unter der Rubrik «Geschenke» gibt es die Möglichkeit, ein Geschenk verpacken zu lassen (bitte gewünschtes Packpapier aussuchen und im Kommentar mitteilen, dass es ein Geschenk ist). Auch kann für CHF 5 eine persönliche Karte von uns von Hand geschrieben mit dazu bestellt werden (bis 70 Buchstaben).

    Umtausch/Gutschrift
    Bist du mit deinem Kauf nicht zufrieden, dann schick uns die Ware innerhalb von 21 Tagen in neuem, ungebrauchtem Zustand wieder zurück. Die Produkte können eingetauscht werden oder wir senden dir gratis einen Gutschein in der Höhe des Kaufpreises zu (exklusiv Versandkosten). Die Kosten für den Rückversand sind durch den Kunden zu übernehmen. Befindest du dich in der Schweiz, verrechnen wir für die erneute Zustellung der Ware oder des Gutscheins nichts. Befindest du dich im Ausland, sind wiederum die Versandkosten von der Schweiz zur Destination sowie allfällige Zoll- und MwSt. zu begleichen. Wir empfehlen einen Versand-Service mit Nachverfolgungsnummer.
    Der Verkauf von personalisierten, limitierten oder vergänglichen Produkten (z.B. Esswaren) ist endgültig und nicht rückerstattbar.

    Rücksendeadresse:
    Fabrikat
    Rücksendungen
    Militärstrasse 76
    CH-8004 Zürich

    Bitte schreib uns eine E-Mail and [email protected], wenn du Fragen bezüglich einer Rücksendung hast.

    Das könnte Dich auch interessieren